• DE

Natur- und Landschaftsschutzgebiet Auenwälder und Feuchtwiesen westlich von Ötigheim

(Schutzgebiet 2.180)

Geschützte Flächen

>> weiter zum Aufruf der Geobasisdaten (© LGL - siehe Impressum)

 

Angrenzende Landschaftsschutzgebiete:

Die angrenzenden Landschaftsschutzgebiete können angesehen werden, in dem nach dem Aufruf der obigen Geobasisdaten in der links stehenden Legende 'Landschaftsschutzgebiet' ausgewählt wird.

 

Datenauswertebogen des Naturschutzgebietes mit konkreten Flurstücksnummern

>> weiter zur Abfrage

Kurzbeschreibung

Für die Rheinniederung charakteristische Auenwälder und Feuchtwiesen mit vielfältigen und z.T. in ihrem Bestand bedrohten Lebensgemeinschaften, insbesondere der Tier- und Pflanzenwelt im Randsenkenbereich der Rheinaue; besonders eindrucksvoll ausgebildete Gestadekante.

255,44 ha auf Gemarkung Ötgheim und Rastatt

Verordnung des Regierungspräsidiums Karlsruhe

Würdigung