01.08.2015 Pflege der Sandgrasnelke in Ötigheim

Verein für Umweltschutz und Landschaftspflege (VUL) bittet um tatkräftige Mithilfe

Pflege der Sandgrasnelke 2014, Foto: VUL

Am kommenden

Samstag, 01.08.2015, Treffpunkt um 9.00 Uhr

auf dem nördlichen Teil des Parkplatzes des Fitterer-Edeka-Marktes in Ötigheim,

steht im Gewann Hirschgrund die Pflege der Sandgrasnelke an.

Diese äußerst seltene Pflanze hat einen ihrer südlichsten bekannten Standort in Ötigheim. Zum weiteren Fortbestand müssen regelmäßig Gehölzschösslinge entfernt sowie der Hang abgemäht und abgeräumt werden.

Der VUL Ötigheim bittet um Mithilfe. Bitte Arbeitshandschuhe mitbringen. Arbeitsgeräte werden gestellt. Arbeitszeit, je nach Personenzahl, ca. 3 Stunden.

 

Mehr über den VUL und dessen hervorragendes Engagement

>> hier im Interview mit August Wieland, dem ersten Vorsitzenden des Vereins