Die Drei-Landschafts-Radtour - Sonntag, 21. Juli

Die unterschiedlichen Landschaften machen den nördlichen Oberrhein

zu einem „Hotspot“ der biologischen Vielfalt.

Drei Landschaften in einer Radtour. Foto: privat

Zeitpunkt: Sonntag, 21. Juli, 9 bis circa 14.30 Uhr mit Einkehr

Veranstalter: NABU-Kreisverband Rastatt

Leitung: Martin Klatt, Peter Vogler

Treffpunkt: Baden-Baden (Oos) Bahnhof

Anmeldung erforderlich: bis 18. Juli, Umweltzentrum Rastatt: 0174 412449, NABU-LNV-Rastatt@gmx.de

Kosten: 3 Euro, NABU-Mitglieder: 2 Euro, Kinder: frei

 

Die unterschiedlichen Landschaften machen den nördlichen Oberrhein zu einem „Hotspot“ der biologischen Vielfalt. Ausgehend vom Bahnhof Baden-Baden geht es mit dem Fahrrad zunächst durch die feuchte Kinzig-Murg-Niederung bei Sandweier. Es folgt die kiesig-sandige Hardt auf dem Weg nach Nordwesten und schließlich wird die Rheinaue bei Wintersdorf erreicht.