Entdeckungen in der Geggenau - Sonntag, 14. Mai, 14 bis circa 17 Uhr

Im „Tiergarten“, dem ehemaligen Jagdwald des Markgrafen Ludwig-Georg, des vorletzten Markgrafen der Linie Baden-Baden, entdecken die Teilnehmer Spuren eines interessanten Altauenwaldes wie auch Reste des mittelalterlichen Hauptstromes des Rheins.

Foto: Peter Vogler

Zeitpunkt: Sonntag, 14. Mai, 14 bis circa 17 Uhr

Veranstalter/Leitung: Peter Vogler, PAMINA-Rheinpark-Guide

Treffpunkt: Rastatt-Ottersdorf, Wilhelmstraße 17, Parkplatz Grundschule Ottersdorf

Anmeldung erforderlich: Tel. 07222 1591085 oder Mobil 0151 59473689

Kosten: 7 €, Kinder: frei

Inhalt:

Im „Tiergarten“, dem ehemaligen Jagdwald des Markgrafen Ludwig-Georg, des vorletzten Markgrafen der Linie Baden-Baden, entdecken die Teilnehmer Spuren eines interessanten Altauenwaldes wie auch Reste des mittelalterlichen Hauptstromes des Rheins.