Dynamik für die Rastatter Rheinaue

Samstag, 11. Juni 2022, 14 Uhr bis 16 Uhr

Informationen über den Naturraum Rastatter Rheinaue als Lebensraum und einzigartigen Auenstandort in Deutschland teilt Herr Dr. Christian Damm, wissenschaftlicher Mitarbeiter am KIT-Aueninstitut in Rastatt. Auf einer informativen Wanderung geht es um den aktuellen Zustand der Rheinaue und auch Möglichkeiten, wie dieser sich in Zukunft verändern könnte. Dabei berichtet er auch über Ergebnisse einer kürzlich abgeschlossenen Studie, die sich mit den Problemen und Entwicklungsmöglichkeiten der Rastatter Rheinaue beschäftigte.

Veranstalter: KIT Aueninstitut
Leitung: Dr. Christian Damm
Treffpunkt: Rastatt-Wintersdorf, Parkplatz am Kleinen Badesee/Sauweidsee (Ende Inselstraße) am Eingang zum Naturschutzgebiet (GPS: 48.851103, 8.129858)
Keine Anmeldung erforderlich.
Hinweis: Wetterfeste Kleidung werden empfohlen.

Kostenfreie Veranstaltung